Aktuelles: Archiv 2017

 

Mittwoch, 22. Februar 2017, 19.00 Uhr
51. Lichtbilderabend Altstadt
Vortrag von Dr. Benedikt Goebel
Nikolaiviertel: Nikolaiplatz, Propststraße, Molkenstraße, Eiergasse, Rathausstraße (ehem. Naglergassse, später Hinter dem Rathaus bzw. Gustav-Böß-Straße)

Um die Kenntnis des Stadtkerns zu vertiefen, veranstaltet das Bürgerforum Berlin seit dem Februar 2012 Lichtbilderabende zum Berliner Stadtkern. An jedem vierten Mittwoch eines jeden Monats - außer im Juli und Dezember - stehen eine Gasse, eine Straße oder ein Platz des Stadtkerns im Mittelpunkt. Die Lichtbilderabende bringen erstmals alle relevanten Kartenausschnitte und alle bislang bekannten Photographien zum jeweiligen Ort zusammen. Insgesamt weist der Stadtkern 129 namentlich verschiedene Gassen, Straßen und Plätze auf. Diese werden in 55 Lichtbilderabenden behandelt. Unser virtueller Durchgang durch die gesamte Altstadt endet also im April 2017.

Ort: Berlin-Saal 2. OG, Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Breitestraße 36, Berlin-Mitte

 

Mittwoch, 25. Januar 2017, 19.00 Uhr
50. Lichtbilderabend Altstadt
Vortrag von Dr. Benedikt Goebel
Stadtbahnbögen und -brücken und das Monbijoudreieck (inkl. Am Zirkus, Kleine Präsidentenstraße, Überfahrgasse)

Um die Kenntnis des Stadtkerns zu vertiefen, veranstaltet das Bürgerforum Berlin seit dem Februar 2012 Lichtbilderabende zum Berliner Stadtkern. An jedem vierten Mittwoch eines jeden Monats - außer im Juli und Dezember - stehen eine Gasse, eine Straße oder ein Platz des Stadtkerns im Mittelpunkt. Die Lichtbilderabende bringen erstmals alle relevanten Kartenausschnitte und alle bislang bekannten Photographien zum jeweiligen Ort zusammen. Insgesamt weist der Stadtkern 129 namentlich verschiedene Gassen, Straßen und Plätze auf. Diese werden in 55 Lichtbilderabenden behandelt. Unser virtueller Durchgang durch die gesamte Altstadt endet also im April 2017.

Ort: Kleiner Säulensaal der ZLB, Breite Straße 36, Berlin-Mitte

Im Anschluß an den Vortrag setzen wir uns im Restaurant Roter Jäger (www.roter-jaeger.de/de) in der Jägerstraße 28-31 zusammen. Wenn wir 25 Personen werden sollten, öffnet der Wirt für uns den Gewölberaum im Keller, einem originalerhaltenen Gewölbe des barocken Festungsgrabens.

 

Mittwoch, 25. Januar 2017, ab 16 Uhr

Stadtkern-Walk mit André Franke zu den aktuellen Streitfragen zur Berliner Mitte

Treffpunkt: Ausgang U-Bhf. Hausvogteiplatz (oben), Ende im Marstall am Schloßplatz, passend zum Lichtbilderabend

Details unter: http://futurberlin.de/berlin-touren-stadtplaner/tour-stadtkern-tour

 

Freitag, 20. Januar 2017, ab 18 Uhr

Neujahrsempfang des Architekten- und Ingenieurvereins zu Berlin (AIV)

Vernissage, Glühwein und Feuerschale

Bleibtreustraße 33, Berlin-Charlottenburg

 

Donnerstag, 19. Januar 2017, 1821 Uhr

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung: Öffentlicher Expertenworkshop

Woran soll zwischen Fernsehturm und Spree erinnert werden?

  • Prof. Dr. Matthias Wemhoff, Direktor Museum für Vor- und Frühgeschichte und Landesarchäologe des Bundeslandes Berlin
  • Dr. Judith Prokasky, Leiterin Museum des Ortes im Humboldtforum
  • Peter Schwirkmann, Fachbereichsleiter Geschichte in der Stiftung Stadtmuseum Berlin
  • Prof. Dr. Michael Wildt, Vorsitzender der Historischen Kommission zu Berlin
  • Verena Pfeiffer-Kloß, urbanophil (angefragt)  

Ort: Louise-Schroeder-Saal im Roten Rathaus, Berlin-Mitte 

 

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18 Uhr

Berlin wächst. Höher, dichter, lauter, bunter – eine Renaissance urbaner Stadtquartiere in Berliner Mischung?

Gespräch am Langen Tisch zur Einführung des neuen Gebietstyps Urbane Gebiete (MU) in die BauNVO. Teilnehmer: Klaus Meier-Hartmann, Florian Rixner, Thomas Bestgen, Anne-Caroline Erbstößer, Daniela Brahm, Dr. Ursula Flecken, Andreas Foidl, Stefan Evers, Rainer Bohne

Ort: KutscherHaus am Kurfürstendamm, Berlin

 

Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e.V. 2015–2017