Aktivitäten 2019

Bildrechte: Annette Winkelmann 2017

Mittwoch, 19. Juni 2019, 18 Uhr

2. Vortrag in der Gedenkstätte Langhans
Begrenzte Plätze. Bitte anmelden: langhansgesellschaft@gmail.com
 

Dr. Hans-Henning Grote (Berlin):

Freimaurerische Einflüsse auf das Brandenburger Tor zu Berlin

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg
Lagebeschreibung: siehe Mausoleum

Bildrechte: Annette Winkelmann 2018

Sonntag, 7. Juli 2019, 1416 Uhr (erster Sonntag im Monat)

Reguläre Öffnung der Gedenkstätte Langhans

 

Ausstellung „Meister der Klassizismus in Deutschland: Carl Gotthard Langhans und Carl Ferdinand Langhans“

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg

Genaue Lagebeschreibung auf dem Friedhof hier: Mausoleum

Sonntag, 7. Juli 2019

Ordentliche Mitgliederversammlung 2019

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort und Zeit wird den Mitgliedern direkt bekanntgegeben

Bildrechte: Annette Winkelmann 2018

Sonntag, 4. August 2019, 1416 Uhr (erster Sonntag im Monat)

Reguläre Öffnung der Gedenkstätte Langhans

 

Ausstellung „Meister der Klassizismus in Deutschland: Carl Gotthard Langhans und Carl Ferdinand Langhans“

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg

Genaue Lagebeschreibung auf dem Friedhof hier: Mausoleum

Bildrechte: Annette Winkelmann 2017

Mittwoch, 7. August 2019, 18 Uhr

3. Vortrag in der Gedenkstätte Langhans
Begrenzte Plätze. Bitte anmelden: langhansgesellschaft@gmail.com
 

Dr.-Ing. Jens Kempf (Kiel):

Der Einfluss der Ècole de Chirurgie Gondoins in Paris auf das Langhans'sche Tieranatomische Theater in Berlin und die Anatomiegebäude in Kopenhagen und Salamanca

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg
Lagebeschreibung: siehe Mausoleum

Bildrechte: Annette Winkelmann 2018

Sonntag, 1. September 2019, 1416 Uhr (erster Sonntag im Monat)

Reguläre Öffnung der Gedenkstätte Langhans

 

Ausstellung „Meister der Klassizismus in Deutschland: Carl Gotthard Langhans und Carl Ferdinand Langhans“

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg

Genaue Lagebeschreibung auf dem Friedhof hier: Mausoleum

Bildrechte: Annette Winkelmann 2017

Mittwoch, 4. September 2019, 18 Uhr

4. Vortrag in der Gedenkstätte Langhans
Begrenzte Plätze. Bitte anmelden: langhansgesellschaft@gmail.com
 

Beatrix Bluhm, M.A. (Berlin):

Der sogenannte Schlangentempel im ehemaligen Schlosspark Boitzenburg (Uckermark)

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg
Lagebeschreibung: siehe Mausoleum

Sonnabend, 7. September 2019, 1416 Uhr

Tag des offenen Denkmals 2019. Motto: Moderne. Modern. Berlin.

Gedenkstätte Langhans im Mausoleum Massute

 

1416 Uhr: Öffnung der Ausstellung „Meister der Klassizismus in Deutschland: Carl Gotthard Langhans und Carl Ferdinand Langhans“
14 und 15 Uhr: Führungen

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Mausoleum Massute, Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin-Kreuzberg

Genaue Lagebeschreibung auf dem Friedhof: siehe Mausoleum

C. F. Langhans (Architekturmuseum der TU Berlin)

Freitag, 22. November 2019, ca. 14.30–16.30

Carl Ferdinand Langhans (1782–1869)

Gedenkveranstaltung zum 150. Todestag

 

Das Programm wird noch bekanntgegeben

 

Veranstalterin: Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin und Ev. Friedhofsverband Berlin Stadtmitte

Veranstaltungsort: Friedhof Jerusalems- und Neue Kirche III, Friedhöfe vor dem Halleschen Tor, Mehringdamm 21, 10961 Berlin

Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e. V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e. V. 2015–2019