AG Berliner Ehrengräber

Foto: A. Winkelmann 2020

Das Berliner Ehrengrabprogramm

 

Das Berliner Ehrengrabprogramm verleiht auf Antrag und nach Prüfung einen Ehrengrabstatus. Vor das Grab der geehrten Person (verdiente Berliner aus vier Jahrhunderten) wird zum äußeren Zeichen der Ehrung ein großer roter Backstein mit der Aufschrift Ehrengrab Land Berlin sowie dem Wappen Berlins gelegt.

 

Seit einigen Jahren wird den verdienten Berlinern ein Ehrengrab jedoch nur noch für 20 Jahre zugestanden.

 

 

Liste der ausgelaufenen Ehrengräber seit dem Jahr 2000 (Foto: A. Winkelmann 2020)

AG Berliner Ehrengräber

 

Die AG Berliner Ehrengräber besteht aus Berliner Initiativen und Vereinen, die sich kritisch mit der gegenwärtigen Praxis für die Ehrung verdienter Berliner auseinandersetzen. Am 12./13. September 2020 (Tag des offenen Denkmals) wurde als erste öffentliche Aktivität der AG auf einigen Friedhöfen eine Liste mit 200 ehemals Geehrten ausgestellt, deren Ehrengrabstatus in den letzten 20 Jahren ausgelaufen ist.

 

Friedhofskultur: Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

 

Die Friedhofskultur in Deutschland ist seit 2020 Immaterielles Kulturerbe der UNESCO. Dieses immaterielle Erbe umfasst nicht die Friedhöfe an sich, sondern die „lebendigen Ausdrucksformen, die von menschlichem Wissen und Können getragen, von Generation zu Generation weitervermittelt und stetig neu geschaffen und verändert werden“, wie es die deutsche UNESCO-Kommission formuliert.

Bei der Friedhofskultur geht zum einen darum, was wir auf dem Friedhof tun: trauern, erinnern und gedenken sowie gestalten, pflegen und bewahren, zum anderen um den vielfältigen Wert der Friedhofskultur für unsere Gesellschaft: kulturell, sozial, historisch, in Bezug auf Klima- und Naturschutz, gesellschaftliche Integration und nationale Identität.

 

„In der lebendigen Kultur auf Friedhöfen werden nicht nur individuelle Beziehungen sichtbar; die Friedhofskultur ist insgesamt ein wichtiger Teil unseres gemeinsamen Gedächtnisses. Denn sie zeigt, wie wir, wie die Gesellschaft mit Tod und Sterben umgeht, wen wir und wie wir erinnern.“ (Bischof Christian Stäblein, Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz)

 

Die Aktivitäten der AG Berliner Ehrengräber sind Teil dieses lebendigen Kulturerbes!

 

 

Kontakt zur AG Berliner Ehrengräber:

AGEG@scharoun-gesellschaft.de

 

 

Carl-Gotthard-Langhans-
Gesellschaft Berlin e. V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e. V. 2015–2020