Aktuelles

 

Vorträge, Ausstellungen, Diskussionen, Lesungen

Carl Gotthard Langhans und seine Zeit, Architektur- und Baugeschichte, Bautechnik, Historisches Berlin, Geschichte Berlins, Alt-Berlin, Historische Kartographie und Topographie, Zukunft des Stadtkerns

 

© By Clemensfranz creativecommons.org

Weiter aktuell im Sommer 2017

Langhans-Bau in Bad Freienwalde gefährdet?

Mitglieder unseres Vereins machen seit vielen Monaten auf die Gefährdung des Langhans-Baus in Bad Freienwalde (das Landhaus oder Logierhaus) aufmerksam. Dieser Bau wird als Kurmittelhaus genutzt und soll durch einen Anbau erweitert werden. Kritiker der Erweiterung sehen den kostbaren, denkmalgeschützten Bau in Gefahr. Im Juli 2017 hat das Landesdenkmalamt Brandenburg den Antrag erst einmal abgelehnt.

Märkische Oderzeitung:

31. Juli 2017: Anbau an Kurhaus abgelehnt Lesen

6. Mai 2017: Dritte Hürde genommen Lesen

4. April 2017: Wird Langhans-Bau erweitert? Lesen

Kurortentwicklungskonzept (pdf 120 Seiten): Lesen

© Humboldt-Universität zu Berlin

Langhans-Bau in Berlin

Das Tieranatomische Theater von Carl Gotthard Langhans, erbaut 1789/90, zeitgleich mit dem Brandenburger Tor zu Berlin. Regelmäßige Ausstellungen und Veranstaltungen.
Geöffnet: Dienstag bis Sonnabend 14–18 Uhr, Eintritt frei
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Campus Nord, Zugang Philippstraße 12/13, Haus 3, 10115 Berlin (Zugang auch von Luisenstraße 56 möglich).
Mehr ...

Vorträge und Veranstaltungen
 

Mittwoch, 15. November 2017, 19 Uhr

Berlin und sein Schloss – Stadtarchitektur als Gesamtkunstwerk

Vortrag Prof. Dr. Peter Stephan

Veranstaltung der Gesellschaft Historisches Berlin e.V. (GHB)

Ort: Berlin-Saal im 2. OG (nach Voranmeldung barrierefrei) der Zentral- und Landesbibliothek, Breite Straße 36, Berlin-Mitte

Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e.V. 2015–2017