Archiv: Aktuelles 2021

Dienstag, 30. März 2021, zwischen 12 und 13 Uhr

Pflanzungen der fünf über die Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft gespendeten Eichen

Zum Vergrößern bitte anklicken

Beispiel: Baumpflanzstandort 0621F174

Eine der fünf Eichen, die von Mitgliedern der Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin für die historische Berlin-Potsdamer Chaussee gespendet wurden, wird Carl Gotthard Langhans gewidmet werden.

Alle durch unseren Verein geförderten Pflanzorte befinden sich auf zwei Abschnitten ggü. dem Waldfriedhof Zehlendorf, zwischen Wasgensteig und Kirchweg.

(c) Architekten- und Ingenieur-Verein zu Berlin-Brandenburg e.V. und Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e.V. 2021

Sonntag, 13. März 2021, 10.00 Uhr

Gedenkstunde zum 140. Geburtstag von Karl Friedrich Schinkel (1781 bis 1841), preußischer Baubeamter, Baumeister, Architekt, Stadtplaner, Maler, Grafiker, Medailleur und Bühnenbildner; Mitschüler des gleichaltrigen Carl Ferdinand Langhans (1781 bis 1869) im ersten Jahrgang der Königlichen Bauakademie zu Berlin.

Veranstalter: Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin-Brandenburg und Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin

Ort: Dorotheenstädtischer Friedhof Berlin-Mitte

Sonntag, 21. Februar 2021, 18.00 Uhr (über Zoom, siehe unten)

Bildvortrag zum 240. Geburtstag

Carl Ferdinand Langhans: Hören, Sehen & Festlichkeit. 70 Jahre Bauen für das Theater

Referentin: Annette Winkelmann, M.A. (Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin)

 

Teilnahme: Der Vortrag findet über Zoom als Videoveranstaltung statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 21. Februar 2021 um 17.00 Uhr an: langhansgesellschaft@gmail.com. Wenn noch Plätze verfügbar sind, erhalten Sie von uns umgehend die Zugangsdaten zum Vortrag. Wichtig: Für eine Teilnahme müssen Sie sich nicht Zoom als Programm oder App herunterladen.

Mittwoch, 3. Februar 2021, 20 Uhr

Präsentation (per Video/Zoom)

„Der letzte Stern im Universum des Königs“. Die mediale Präsentation der Eremitage im Neuen Garten zu Potsdam

Veranstalterin: Wolfstieg-Gesellschaft (http://wolfstieg-gesellschaft.org/)

Anmeldung: virtuell@wolfstieg-gesellschaft.org

Es folgt die Zusendung eines Zoom-Links zur Teilnahme an der Präsentation.

Historischer Plan des Abschnitts Zehlendorf-Potsdam (Photo: Langhans-Gesellschaft 2020)

Spendenaktion läuft bis 15. Februar 2021

225 Jahre Berlin-Potsdamer Chaussee (1795 bis 2020)

Spendenkampagne für die bedeutendste Allee Berlins

 

Am Tag der Allee (20. Oktober 2020) informierten Alleenschutzgemeinschaft e. V., Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e. V. und Bürgerinitiative Berliner Eichentor vor dem Heimatmuseum Zehlendorf zur Spendenkampagne.
Mehr: Informationen zur historischen Chaussee

Altes Palais Berlin Unter den Linden, Architekt: Carl Ferdinand Langhans (Architekturmuseum der TU Berlin)

14. Januar 2021

240. Geburtstag von Carl Ferdinand Langhans

 

Carl Ferdinand Langhans (1781–1869) war ein deutscher Architekt, schlesisch-preußischer Baubeamter, Theaterpraktiker, Erfinder, Architekturschriftsteller und Multimediakünstler.

 

Mehr erfahren ...

Carl-Gotthard-Langhans-
Gesellschaft Berlin e. V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Carl-Gotthard-Langhans-Gesellschaft Berlin e. V. 2015–2021